Evidenz-basierte Entscheidungsfindung,
Literaturrecherche und -bewertung,
wissenschaftliches Arbeiten, Vortrag und Präsentation,
Themenfindung für die eigene Projektarbeit und Master-Thesis

Zu Beginn des Moduls wird der Kurs in Kleingruppen aufgeteilt und jede Gruppe erhält eines von 4 Projektthemen. In den folgenden 3 Tagen wird jede Gruppe jeweils ein Thema bearbeiten. Parallel zur Anleitung zur Literaturrecherche (PubMed) und zur Bewertung von Literatur (CONSORT-Kriterien) sucht jede Gruppe Literatur zu ihrem Thema (Tag 1).

Nach der Darstellung von Grundlagen statistischer Analyse und im Umgang mit Statistikprogrammen werden Originaldatensätze ausgewertet. Der Aufbau einer wissenschaftlichen Publikation und der Publikationsprozess (Online-Einreichung, Impact-Faktor) werden dargestellt (Tag 2).

Nach der Vorstellung der Grundzüge einer wissenschaftlichen Präsentation soll jede Gruppe am Ende des Moduls ein Thema wissenschaftlich erarbeitet haben und einen Kurzvortrag über ihre Ergebnisse erstellen und halten (Tag 3). Eingestreut in die Kurstage sind Überlegungen und Anregungen für konkrete Projektarbeiten der Studierenden (Master-Thesis).

zurück zur Liste